Etaterhöhung für Inklusionsprojekte und Inklusionsobjekte im Kulturspeicher

HH-Stelle 3. 3102.6321

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

namens der Stadtratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragen wir:

Die HH-Stelle 3. 3102.6321 wird um 20.000 € auf 25.000 € erhöht.

Begründung:

Für weitere Inklusionsprojekte und Inklusionsobjekte entsteht ein Mehrbedarf in Höhe um 20.000 €. Mit diesen Mitteln werden die Inklusionsprojekte weiterentwickelt. Es werden u. a. Gebärdendolmetscher bei öffentlichen Führungen durch den Kulturspeicher eingesetzt und Museumsführungen in leichter Sprache angeboten. Für Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung werden Bilder als Tastmodell angeboten. So wird der Museumsbesuch für Menschen mit Beeinträchtigung, gleich welcher Art, barrierefrei ermöglicht.

Mit freundlichen Grüßen

gez.

Barbara Lehrieder

Silke Trost

Dr. Sandra Vorlová

Konstantin Mack

Antonino Pecoraro

Mitglieder des Stadtrates

Verwandte Artikel