Fortführung des Projekts “Stadtteil-Checker”

Unter HH-Stelle 0.4515.6321 werden im Verwaltungshaushalt für den Haushalt 2018 25.000 Euro zur Fortführung des Programms Stadtteil-Checker eingestellt.

Begründung:

Zur Fortsetzung des erfolgreich in den letzten drei Jahren etablierten Projekts Stadtteil- Checker beantragen wir für 2018 die Aufnahme von 25.000 Euro in den Verwaltungshaushalt für den Stadtjugendring. So wurde unter anderem im Stadtteil Lindleinsmühle das Anliegen vieler Jugendlicher einer Parkour-Anlage in der Stadt erarbeitet, an die städtischen Institutionen und Fraktionen im Stadtrat heran getragen, so dass es aktuell bereits in Planung und Umsetzung ist.

Verwandte Artikel