Mozart-Areal: Information über die verschiedenen Verfahrenswege zur Ausschreibung

Stadtratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Würzburg

16.04.2007

EILANTRAG

Mozartareal: Information über die verschiedenen Verfahrenswege zur Ausschreibung

Umwelt- und Planungsausschuss am 23.04.2007

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,

die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN beantragt für den Umwelt- und Planungsausschuss am 23.04.2007 die Bereitstellung einer umfassenden Information über die verschiedenen Verfahrenswege zur Ausschreibung des Mozartareals:

  • Investorenangebotsverfahren
  • Gestaltungswettbewerb
  • Architektenwettbewerb.

Insbesondere soll informiert werden über

  • Rechtliche Vorgaben
  • Einflussmöglichkeiten des Stadtrates
  • Zeitliche Länge des Verfahrens
  • Kosten
  • Vergabe- und urheberrechtliche Folgen

Die schriftlichen Unterlagen sollen möglichst frühzeitig vor der Stadtratssitzung am 26. April den Fraktionen zur Beratung vorliegen.

Begründung:

In der Stadtratssitzung am 29.03.2007 herrschte zu diesem Thema große Verwirrung. Von der Abstimmung über das Verfahren fühlten sich viele Kolleginnen und Kollegen überrumpelt und unzureichend informiert.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Matthias Pilz, Fraktionsvorsitzender

gez. Karin Miethaner-Vent, Stadtratsmitglied

Verwandte Artikel