Aufstockung des Ankaufsetats für den Kulturspeicher

HH-Stelle 1.3102.9358

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

namens der Stadtratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragen wir:

Die HH-Stelle 1.3102.9358 wird um 40.000 € auf 120.000 € erhöht

Begründung:

In einer Zeit der Covid19 Pandemie ist die Unterstützung unserer Regionalen Künstler*innen unabdingbar.

Mit der Festschreibung der HH-Stelle auf 100.000 € Ankaufetat p.a. ( + 20.000 € Ankauf Emy Röder Skulptur im Jahr 2021) sollte die Direktorin beim Erwerb von Kunstgegenständen in den nächsten Jahren überwiegend Ankäufe von Werken zeitgenössischer Künstler*innen tätigen, die mit der Region verbunden sind.

Neben der derzeit wirtschaftlichen Unterstützung der bildendenden Künstler*innen ist der Ankaufsetat für die Kunstsammlung auch ein wichtiges Mittel, um die Kernaufgaben eines Museums zu erfüllen.

Mit freundlichen Grüßen

gez.

Barbara Lehrieder

Silke Trost

Dr. Sandra Vorlová

Konstantin Mack

Antonino Pecoraro

Mitglieder des Stadtrates

Verwandte Artikel