Ausbau des Fußwegs am Tiefkai (unterhalb Ludwigskai) gefordert

Würzburg, den 19.November 2018
Haushaltsberatungen 2019: HH-Stelle 1.6300.xxxx  Ausbau Fußweg am Tiefkai

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
namens der Stadtratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantrage ich:

Für den Ausbau des Fußwegs am Tiefkai, wie im Umwelt-und Planungsausschuss am 16.10.2018 beschlossen, werden 300.000 Euro bereitgestellt.

Begründung:

Am 16.10.2018 wurde im UPA TOP Ö16 „Herstellung eines barrierefreien Fußwegesentlang der Ortsstraße Tiefkai“ die Variante 2 beschlossen. Für die Herstellung eines Fußweges entlang der Kaimauer des Maines, mit einer Länge von ca. 500 m und einer Breite von 2,5 m, werden laut Planung des Tiefbauamts ca. 300.000 Eurobenötigt. 

Mit dieser Maßnahme würde der Fußweg entlang des Mains an dieser Stelle lückenlos am Main barrierefrei ermöglicht, was insbesondere auch für Anwohner, z.B. aus diversen Senioreneinrichtungen, eine Erleichterung mit sich bringt und insgesamt eine Attraktivitätssteigerung bedeutet.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Gerr, Stadtrat

Verwandte Artikel