Etat für kleinere Inklusionsmaßnahmen für Wohlfahrtsverbände um 10.000 Euro erhöhen

Würzburg, den 19.11.2018

Haushaltsberatungen 2019
HH-Stelle0.4002.7006  kleinere Inklusionsmaßnahmen für Wohlfahrtsverbände und Dritte

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
namens der Stadtratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragen wir:

Im Verwaltungshaushalt wird die HH-Stelle 0.4002.7006 für verschiedene kleinere Inklusionsmaßnahmen für Wohlfahrtsverbände und Dritte um 10.000 Euro aufgestockt.

Begründung:
mündlich

Mit freundlichen Grüßen
Silke Trost, Stadträtin
Michael Gerr, Stadtrat

Verwandte Artikel