Haushalt 2015: Ausbau barrierefreier Bushaltestellen

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,



namens der Stadtratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragen wir:



Die Haushaltsstelle 1.6300.9512 wird um 25.000 Euro aufgestockt.


Begründung:

Bereits in der letzten Haushaltsplanung für 2014 wurde folgender Beschluss gefasst:
Die Mittel für den barrierefreien Umbau von weiteren Bushaltestellen im Stadtgebiet werden im Haushaltsjahr 2014 und in den Folgejahren auf je 100.000 € aufgestockt.“
Erneut sind jedoch nur 75.000 Euro eingestellt.

In Würzburg gibt es 540 Bushaltestellen, wovon mittlerweile noch nicht einmal die Hälfte barrierefrei umgebaut wurde.
Mit der Summe von 100.000 Euro können in einem Jahr zehn Haltestellen umgebaut werden (auch außerhalb sonstiger Baumaßnahmen, bei denen ohnehin eine Haltestelle mitumgebaut werden kann).

Mit freundlichen Grüßen

Silke Trost, Stadträtin  –  Michael Gerr, Stadtrat

Verwandte Artikel