Radweg

Wann kommt die Radachse Oberdürrbach - Grombühl?

NACHGEFRAGT: Radweg Oberdürrbacher Straße

Anfrage von Stadtrat Dehne am 01.12.2020

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

ich erkundige mich nach dem Planungsstand der Radachse Oberdürrbach – Grombühl.

Im Rahmen der Erweiterungen des Universitätsklinikums ist eine spürbare Zunahme des Radverkehrs zwischen Oberdürrbach und Grombühl zu erwarten. Inwieweit soll die Radinfrastruktur entlang der Oberdürrbacher Straße verbessert werden? Nach aktuellem Stand erfüllt die Oberdürrbacher Straße die Vorgaben des Grundsatzbeschlusses Radverkehr nicht einmal in Ansätzen.

Freundliche Grüße

Niklas Dehne


Antwort des Baureferats:

Am 30.11.2020 hat der Planungs-, Umwelt- und Mobilitätsausschuss den schriftlichen Sachstandsbericht zur Umsetzung des Grundsatzbeschlusses Radverkehrsplanung zur Kenntnis genommen.

In diesem Bericht und in den dazugehörigen Anlagen wird anhand einer nachvollziehbaren Systematik herausgearbeitet, innerhalb welcher Hauptradachsen die Planungs- und Umsetzungskapazitäten in den kommenden Jahren konzentriert werden sollen. Die Oberdürrbacher Straße ist Bestandteil der Hauptradachse 10a und fällt daher nicht in die Kategorie der vordringlichen Maßnahmen. In Hinblick auf eine Inbetriebnahme der Klinikerweiterung oberhalb von Grombühl wird diese Radachse voraussichtlich im Rahmen dessen zukünftig stärker in den Fokus rücken.

Verwandte Artikel