Pool für innenliegenden Sonnenschutz

Sonnenschutz Innenraum, hier Tischgruppen vor Jalousien
Beispiel für innenliegenden Sonnenschutz. Foto: Pixabay CC0

Haushalts-Antrag 2022 vom 18.11.2021 – im Namen der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Vermögenshaushalt: Mittel einstellen auf Haushaltsstelle 1.0695.9861

Auf HHst. 1.0695.9861 werden 60.000 Euro eingestellt.

Begründung:

Die sommerliche Hitze, Hitzewellen und Zahl der heißen Tage nehmen stetig zu. Aufgrund der Klimaerhitzung werden an diesen heißen Tagen, insbesondere in Hitzewellen, in nicht hinreichend gedämmten, kaum abgeschatteten Büroräumen ohne Kühlung, die Arbeitsbedingungen immer schlechter. Daher ist der innenliegende Sonnenschutz eine wichtige niederschwellige und schnell wirksame Maßnahme, um bei beginnenden Hitzewellen und heißen Tagen die Temperatur-Situation an städtischen Arbeitsplätzen erträglich zu halten.

Deshalb beantragen wir auch für den Haushalt 2022 einen Ansatz von 60.000 Euro (steht aktuell im Haushaltsentwurf 2022 auf Null).