Pressemitteilung: Schlüsselzuweisung um 400.000 Euro höher

 Pressemitteilung:

„Erfreut zeigt sich Grünen-Fraktionsvorsitzender Matthias Pilz damit, dass die Schlüsselzuweisung des Freistaates Bayern an die Stadt Würzburg mit 40,9 Millionen Euro noch um 400.000 Euro höher ausfällt, als im Haushalt der Stadt für 2013 vorgesehen.

Zusammen mit den voraussichtlichen Minderausgaben für die Bezirksumlage wird der Stadt Würzburg im nächsten Jahr damit etwa 1 Million Euro zusätzlich zur Verfügung stehen, die für Zukunftsinvestitionen oder auch zur Schonung ihrer Rücklagen verwendet werden können.”