Antrag: Gemeinschaftsunterkunft: Gutscheine für Kleidung

Die GRÜNEN beantragen:

Die BewohnerInnen der Gemeinschaftsunterkunft erhalten Gutscheine für Kleidungsstücke, um nach ihrer Wahl einkaufen zu können.

 

Würzburg, den 2. April 2009

Antrag: Gemeinschaftsunterkunft: Gutscheine für Kleidung

     Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

hiermit stellen wir, auch namens der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, den folgenden Antrag:

Die BewohnerInnen der Gemeinschaftsunterkunft erhalten – neben dem bisher üblichen Bestellverfahren – Gutscheine für Kleidungsstücke, um in verschiedenen Geschäften der Stadt (z. B. Brauchbar, Woolworth, C & A), die für die Menschen gut erreichbar sind, nach ihrer Wahl einkaufen zu können.

Begründung:

Die bisherige Praxis nur mit Kleidungsbestellungen über das Sozialreferat erscheint uns als sehr aufwendig und kostspielig, da sich damit mehrere MitarbeiterInnen befassen müssen. Zudem ist dieses Procedere für beide Seiten häufig äußerst unbefriedigend. Erhalten die BewohnerInnen wahlweise Gutscheine, so können sie sich selbst nach Wunsch einkleiden. Hierdurch ermöglicht man ein würdigeres Miteinander und reduziert in gleichem Maße aufwendige Bürokratie. In der Gemeinschaftsunterkunft Schweinfurt und anderen Unterkünften ist dieses Gutscheinsystem bereits etabliert und bewährt.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Silke Trost gez. Antonino Pecoraro

Verwandte Artikel