Erneuerung der WC-Anlage Wagnerplatz

Würzburg, den 17. November 2019
Haushaltsberatungen für 2020
Bedürfnisanstalten   Unterabschnitt 1.7191

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
namens der Stadtratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragen wir:

Für das Jahr 2020 werden für die Erneuerung der WC-Anlage Wagnerplatz 100.000 Euro eingestellt.

Begründung:
Im Jahr 2020 sind lediglich Planungskosten für die WC-Anlagen Sanderau und Talavera vorgesehen, jedoch keine Sanierungen bestehender Anlagen. Auch wird in der mittelfristigen Finanzplanung keine Realisierung in Aussicht gestellt.

Schon seit Jahren muss jeweils die Sanierung der WC-Anlage Wagnerplatz hinter noch dringlichere Maßnahmen zurückstehen, eine Perspektive ist bisher nicht aufgezeigt, obwohl die Anlage in beklagenswertem Zustand ist.

Wir beantragen deshalb die Einstellung der erforderlichen Haushaltsmittel,
verbunden mit dem Wunsch, dass dies insgesamt der Einstieg in eine Neuplanung und Revitalisierung des Wagnerplatzes ist, dessen Potential als Stadtteilplatz noch nicht ausgeschöpft ist.

Mit freundlichen Grüßen
Matthias Pilz, Fraktionsvorsitzender
Barbara Lehrieder,  Fraktionsvorsitzende

Verwandte Artikel