Haushalt 2015: Einrichtung eines Sanierungs-Pool für Spiel-, Sport- und Bolzplätze





Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,



namens der Stadtratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragen wir:



Unter HH-Stelle 1.5800.9552  wird im Vermögenshaushalt ab dem Haushaltsjahr 2015 ein Pool für die Sanierung von Spiel-, Sport- und Bolzplätzen eingerichtet. Im Startjahr wird dieser Pool mit 100.000 Euro ausgestattet. In den Folgejahren mit 50.000 Euro jährlich.

Begründung:
Die über 200 Spiel- und Bolzplätze in der Stadt bedürfen regelmäßiger Sanierungsmaßnahmen. Um diese in einem attraktiven und verkehrssicheren Zustand zu halten, sowie Erneuerungen zu ermöglichen, beantragen wir die Einrichtung dieses Sanierungs-Pools mit jährlich 50.000 Euro.
Mit einem erhöhten Ansatz im ersten Jahr von 100.000 Euro, wird es möglich, zusätzliche Maßnahmen anzugehen, wie z.B. Sanierungen auf dem Allwetterplatz am Sportplatz Heuchelhof und an der Laufbahn sowie Kugelstoßanlage auf dem Sportplatz der Walther-Volksschule.

Mit freundlichen Grüßen


      


Patrick Friedl, Stellv. Fraktionsvorsitzender  –  Barbara Lehrieder, Stellv. Fraktionsvorsitzende  –  Matthias Pilz
, Fraktionsvorsitzender
 

Verwandte Artikel