Inklusionspool

Würzburg, den 21. November 2016

Haushaltsberatungen 2017: HH-Stelle 1.4000.9400 Inklusionspool
 
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

namens der Stadtratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragen wir:

Die HH-Stelle 1.4000.9400 „Inklusionspool“ wird um 25.000 Euro auf 50.000 Euro erhöht.

Begründung:

Nachdem im Jahr 2016 die Arbeitsgruppen zu den sechs Handlungsfeldern des Kommunalen Aktionsplans „Inklusion“ der Stadt Würzburg ihre Arbeit aufgenommen haben, werden 2017 zusätzliche Mittel zur Anfinanzierung von Hochbaumaßnahmen benötigt. Diese können beispielsweise den Eigenanteil bei geförderten Maßnahmen abdecken.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Gerr, Stadtrat

Silke Trost, Stadträtin

Verwandte Artikel