Sonnenschutz über Sitzgruppe am unteren Markt

Noch unbeschattet: Sitzgruppe am Unteren Markt
Noch unbeschattet: Sitzgruppe am Unteren Markt (Foto: Manfred Dürr)

ES GEHT WEITER: Antrag vom 11.02.2024

Der Antrag wurde im Planungs-, Umwelt- und Mobilitätsausschuss (PUMA) am 05.03.2024 einstimmig beschlossen.

Hiermit beantragen wir, auch im Namen unserer Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

Uber der Sitzgruppe neben dem Zugang zur Marktgarage werden Sonnensegel angebracht.

Begründung:

Die öffentlichen Bänke am unteren Markt sind nicht vor praller Sonne geschützt. Über der fest installierten Sitzgruppe neben dem Treppenabgang zur Marktgarage ließen sich aber mit überschaubarem Aufwand Sonnensegel spannen, indem man die dafür erforderlichen Masten an die bestehenden Betonstrukturen montiert.

Die Aufenthaltsqualität des versiegelten Platzes würde sich spürbar verbessern. Im Schatten der bunt gestalteten Sonnensegel würden bis zu 20 Personen Platz finden.

Gez.

Manfred Dürr, Fraktionsvorsitzender

Dr. Sandra Vorlová, Fraktionsvorsitzende

Simone Haberer, Stadträtin