Haushaltsberatungen 2022

Drei Stapel Münzen, daraus erwachsen zarte grüne Setzlinge
Haushaltsberatungen 2022. Foto: Pixabay CC0

Anträge der Grünen Fraktion

Am 25. und 26. November 2021 wird im Stadtrat der Haushalt 2022 behandelt. Wir haben wieder zahlreiche Anträge zu den Bereichen Energie/Klimaschutz, Naturschutz, Kultur, Soziales und Mobilität gestellt.

Viele wichtige Haushaltsstellen sind aus unserer Sicht zu knapp veranschlagt, wir beantragen deswegen z.B. deutliche Erhöhungen für die Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes, für den Radwegepool und Fahrradabstellanlagen, für barierefreie Bushaltestellen und den Unterhalt von Spiel- und Bolzplätzen. Auch den Corona-Sondertopf wollen wir erhöhen.

Wir fordern neue Haushaltsstellen z.B. für ein Sanierungskonzept Städtische Gebäude, für ein energetisches Quartierskonzept für Grombühl, für einen Kulturentwicklungsplan und ein Monitoring für den Feldhamsterschutz.

Dazu kommen all die Anträge, die sich aus unserem interfraktionellen Mobilitätspaket “Besser leben am Bischofshut” ergeben.