Haushalt 2015: Errichtung einer automatischen Bewässerungsanlage im Klein-Nizza

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

namens der Stadtratsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragen wir:

im Unterabschnitt 1.5800 des Vermögenshaushalts für die Errichtung einer automatischen Bewässerungsanlage für Pflanzen im „Klein-Nizza“ Mittel in Höhe von 25.000 Euro.

Begründung:
Im Herzen des Parks „Klein-Nizza“ befindet sich eine Schmuckanlage von Pflanzen mit intensivem Pflegeaufwand. Bei der Generalsanierung dieses Parkbereiches soll eine automatische Bewässerungsanlage eingerichtet werden. Hierzu soll ein ressourcenschonendes Verfahren angewendet werden, damit beispielsweise schon in den frühesten Morgenstunden gewässert werden kann und der Personalaufwand für diese Aufgaben reduziert wird.

Mit freundlichen Grüßen

Barbara Lehrieder, Stellv. Fraktionsvorsitzende  –  Karin Miethaner-Vent, Stellv. Fraktionsvorsitzende  –  Patrick Friedl, Stellv. Fraktionsvorsitzender

Verwandte Artikel