Eilantrag: Radwegeführung und Promenadenplanung am Viehmarktplatz nicht behindern

Würzburg, 13.03.2018

Eilantrag zum Umwelt- und Planungsausschuss am 13.03.2018:
„Radwegeführung des Mainradwegs und Promenadenplanung am Viehmarktplatz nicht behindern“

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
hiermit stellen die Unterzeichnenden namentlich der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN den folgenden Eilantrag:

  1. Die Baustelleneinrichtung der SVG am Viehmarktplatz und die geplanten Maßnahmen der SVG erfolgen unter den folgenden Maßgaben:
    a) es wird damit keine Vorwegentscheidung über die Radwegeführung des Mainradwegs (Verbindung von der Leonhard-Frank-Promenade zur Rampe) durch kaum mehr umkehrbare Fakten geschaffen;
    b) Eine Promenadenplanung und -umsetzung als Verlängerung der Leonhard-Frank-Promenade wird ebenfalls offen gehalten.
  2. Ein Beschluss über die Planungen der genannten Radwegeführung und der Verlängerung der Leonhard-Frank-Promenade wird zeitnah vorangetrieben, damit die Maßnahmen der SVG-Baustelle mit diesen Planungen baldmöglichst abgestimmt werden.

Begründung der Eilbedürftigkeit:

Im gestrigen Radverkehrsbeirat wurde über die SVG-Baustellen-Einrichtung berichtet. Es handelt sich um Leitungszuführungen für Wohnmobilplätze. Nicht bekannt gegeben wurde dem Stadtrat, der hier Planungshoheit hat, wo genau die Standorte der aufgerüsteten Wohnmobilplätze entstehen sollen.

Mit dem Eilantrag soll vorgebeugt werden, dass in dem Bereich, in dem eine Promenade, also eine ausgestaltete Fußgängerverbindung entstehen könnte, bereits Fakten geschaffen werden, die dem und einer Entscheidung des Stadtrats in eigener Hoheit im Wege stehen könnten. Das gleiche gilt für die genaue Route des Mainradwegs durch den jetzigen Parkplatz.

Eine Entscheidung in der Sache selbst (Promenadenplanung, Radwegeplanung, Standortplanung für Wohnmobile) kann im Sitzungslauf oder einer Stadtratssitzung erfolgen, allerdings möglichst zeitnah, damit auch die SVG Planungssicherheit erhält.

Begründung in der Sache: erfolgt mündlich.

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Friedl, stellv. Fraktionsvorsitzender
Michael Gerr,  Stadtrat
Karin Miethaner-Vent, stellv. Fraktionsvorsitzende

Verwandte Artikel